Jugendausbildung

Die Jungmusiker des MV Liggersdorf beim Weihnachtskonzert 2000.

Die Jungmusiker des MV Liggersdorf beim Weihnachtskonzert 2000.

 

Die Jugendarbeit ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Musikvereins Liggersdorf, da sich ein Verein nur durch eine gezielte und geförderte Jugendarbeit weiter entwickeln kann.

Derzeit lernen beim Musikverein Liggersdorf knapp 40 Jungmusikantinnen und Jungmusikanten ein Instrument. Im Unterricht werden die Kinder auf die verschiedenen Jungmusikerleistungsabzeichen (Junior, Bronze, Silber und Gold) und auf den Einstieg in die verschiedenen Orchester – Vororchester, Jugendkapelle WiSeLi und letztendlich auf den Einstieg in den Musikverein Liggersdorf – vorbereitet. Die Instrumentalausbildung wird beim Musikverein Liggersdorf auf folgenden Instrumenten angeboten:

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Trompete / Flügelhorn
  • Tenorhorn
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagzeug

Für eine Instrumentalausbildung sollten die Kinder mindestens 8 Jahre alt sein. Jüngere Kinder können den spielerischen Umgang mit Musik in der musikalischen Früherziehung oder im Blockflötenunterricht erlernen.

Einmal jährlich werden interessierten Eltern und Jugendlichen die einzelnen Instrumente vorgestellt. Hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen. Den Termin erfahren Sie auf unserer Homepage und über das Gemeindeblatt.

Kontakt:

Notenschlüssel MV Liggersdorf e.V. 1910
vorstand@mv-liggersdorf.de
Kontakt-Formular
Facebook

2015-2019 MV Liggersdorf e.V. 1910
Impressum
Datenschutzerklärung

Webdesign und Webhosting sind von Subreality.de aus Altheim bei Riedlingen.