Musikalische Früherziehung

Bereits ab 4 Jahren können Kinder bei uns im Musikverein Liggersdorf zum ersten Mal mit Musik in der Musikalischen Früherziehung in Kontakt treten und beginnen auf spielerische Art und Weise mit der Musiklehre.

Die musikalische Früherziehung dauert in der Regel 2 Jahre und findet samstagmorgens statt.

Was machen wir in diesen 2 Jahren?

Grundlage für die Musikalische Früherziehung bildet das Konzept der „Musik-Fantasie“.  Ziel ist es dabei mit ersten und grundlegenden Inhalten der Musik auf kindgerechte Weise in Kontakt zu kommen. In den einzelnen Stunden wird daher immer wieder getanzt, gesungen aber auch mit ganz unterschiedlichen Instrumenten musiziert. Auch soll während der Musikalischen Früherziehung das musikalische Gehör geschult werden. Daneben wird den Kindern aber auch grundlegendes Wissen zu den einzelnen Instrumenten (Aufbau, Tonerzeugung usw.) vermittelt und sie lernen auf spielerische Art erste Noten kennen. Diese Notenkunde wird dann im 2.Schuljahr verwendet um das Spielen nach Noten auf dem ersten Instrument, dem Glockenspiel, zu erlernen.

Kontakt:

Notenschlüssel MV Liggersdorf e.V. 1910
vorstand@mv-liggersdorf.de
Kontakt-Formular
Facebook

2015-2019 MV Liggersdorf e.V. 1910
Impressum
Datenschutzerklärung

Webdesign und Webhosting sind von Subreality.de aus Altheim bei Riedlingen.